Wer hat all das Gift bestellt?

by Ausschlag

supported by
Nico
Nico thumbnail
Nico vielen Dank für die Veröffentlichung!
Der Inhalt hat nicht das geringste an Aktualität verloren.
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €5 EUR  or more

     

1.
01:55
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
00:41
9.
01:15
10.
11.
02:48

about

In 2017, AUSSCHLAG has new become known to an international public through the appearance of it's song "Kack Zukunft" in the soundtrack to the action movie "Atomic Blonde". You can listen to, buy and download this and more songs here as well as on Spotify, iTunes, Google Play and many more music streaming platforms.

1983. Six years after the British punk explosion hit the capitalist western European music scene like an H-Bomb, it's aftershock had already crossed the Iron Curtain. In soiled Bitterfeld, the main location of the GDR chemical industry, a pack of bored teenagers stood up against the everyday frustration and repression of the crumbling socialist state. Infected by bootlegged punk rock records from the west, the three friends Beule, Keule and Buddel formed the seminal combo AUSSCHLAG as a means to voice their craving for anarchy and intoxication. Intense illegal shows in apartments and basements ensued.
The East German secret police soon retaliated by obeserving, drafting and jailing the musical rebels. In 1984, AUSSCHLAG was already history and faded into oblivion.
When we came across a mauled tape of these songs two years ago, we would not hesitate in making them availiable to a larger audience. Through sophisticated computer technology, we are able to proudly present to you the historical zeitgeist, the cry for liberty of AUSSCHLAG. Enjoy!

Blitzkrieg Bert, Ostklotz Musikverlag 2012


1983. Sechs Jahre nachdem die Punk-Explosion, ausgehend von England, die Musikwelt im kapitalistischen Westeuropa wie eine Schockwelle niedergemäht hatte, hatten die letzten Nachbeben den Eisernen Vorhang bereits überwunden. Auch in Bitterfeld, Chemiemoloch und wichtigem Industriestandort der DDR, sahen verwegene Jugendliche in der Musik, Mode und Trunksucht des Punk einen willkommenen Gegenentwurf zum tristen Alltag im Bürokraten- und Spitzelstaat. Infiziert durch geschmuggelte Platten aus dem Westen (Danke, Oma!) begannen die drei Freunde Beule, Keule und Buddel* unter dem Bandnamen AUSSCHLAG ihren Durst nach Anarchie und Vollrausch zu vertonen. Illegale Konzerte in Wohnungen oder Kellern folgten.
Der staatliche Repressionsapparat reagierte gnadenlos mit Observation, Zersetzung, Haft und Einziehung in die NVA. AUSSCHLAG waren bereits 1984 Geschichte und gerieten in Vergessenheit.
Als wir vor zwei Jahren ein lädiertes Demo-Tape auf dem Speicher von Beules Mutter fanden beschlossen wir, die Lieder für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Unter Einsatz modernster Computertechnologie haben wir weder Zeit noch Mühen gescheut, um euch an dem historischen Zeitgeist, dem Schrei nach Freiheit von AUSSCHLAG teilhaben zu lassen. Viel Spass!

Blitzkrieg Bert, Ostklotz Musikverlag 2012

*Bürgerliche Namen sind der Redaktion bekannt

credits

released August 13, 2012

© OSTKLOTZ
ostklotz.de
Impressum
ostklotz.de/info/

tags

license

all rights reserved

about

Ausschlag Bitterfeld, Germany

Ausschlag was an early East German punk band from Bitterfeld from 1983 to 1984, disbanded due to repression from the GDR authorities. The songs remains as a testimony of resistance in a leaden historical period.

Ausschlag waren eine Punkband aus Bitterfeld. Sie bestand 1983-84, aufgelöst unter dem Druck der Stasi. Die Lieder bleiben als Zeichen des Widerstands in einer bleiernen Zeit.
... more

contact / help

Contact Ausschlag

Streaming and
Download help

Track Name: Sterben
Sie sagen in der Zukunft
liegt das Paradies
Allen die ich sehe
geht es aber mies
Sie tragen blaue Hemden
und singen ihre Lieder
Sie sind wie Marionetten
gehorsam dumm und bieder

Ich hasse eure Fressen
ich kann sie nicht mehr sehen
Ich hasse eure Lieder
ich kann das nicht verstehen
Ich hasse was ihr seid
So will ich niemals werden
Ich hasse was ihr liebt
Lieber will ich sterben
Sterben!

Sie sagen du mußt arbeiten
und du mußt zur Armee
Doch der Atomkrieg
ist alles was ich seh
Sie lieben ihre Waffen
und bald schon sind sie dran
Sie werden getötet
für ihr Vaterland
Track Name: Kack Zukunft (as known from the Motion Picture "Atomic Blonde")
Jeden Tag die gleiche Scheiße
Jeden Tag der gleiche Dreck
Arbeit, fressen, pissen, pennen
Jeden Tag bis ihr verreckt
Ameisen in ihrem Bau
Plattenbauten grau in grau
Abends auf das Bier sich freuen
Und am Morgen dann von neuem

Ich kack auf diese Zukunft
Ich kack euch in die Hand
Ich kack auf euer Hamsterrad
Ich kack auf euren Stillstand
Track Name: Volkspolizist
Wir hängen hier
hier nur rum
Wir hangen hier
und wir saufen uns nur dumm
Bullen kommen
kommen an
Bullen kommen
und dann sind wir dran

Volkspolizist Arschgesicht
Volkspolizist
Du kriegst mich nicht

Wir sind Punker
Wir sind Dreck
Wir sind Punker
Und wir müssen alle weg
Zucht und Ordnung
müssen her
und die Bullen
schützen unsere DDR

Volkspolizist Arschgesicht
Volkspolizist
Du kriegst mich nicht
Track Name: Brenn Bitterfeld
Bitterfeld tote Welt
Frag mich was mich hier noch hält
Bitterfeld abgestellt
Hautausschlag für kleines Geld
Bitterfeld tote Welt
Frag mich was euch hier gefällt
Bitterfeld abgezählt
Wer hat all das Gift bestellt

Brenn brenn Bitterfeld

Bitterfeld tote Welt
Frag mich was mich hier noch hält
Bitterfeld kahler Fels
Eiterpickel für die Welt
Bitterfeld tote Welt
Frag mich was euch hier gefällt
Bitterfeld Arsch der Welt
Bis es auseinanderfällt

Brenn brenn Bitterfeld
Track Name: Hey Blockwart
Wer steht immer an der Ecke?
Wer bringt das Gesöcks zur Strecke?
Fliegen wieder mal die Fetzen
wer geht bei den Eltern petzen?

Schäferhund für deine Schafe
Gib uns die gerechte Strafe
Sheriff hier im wilden Osten
lass uns Zucht und Ordnung kosten

Hey Blockwart

Wer kommt mich gern mal besuchen
ohne Kaffe ohne Kuchen?
Wer hat eine Gummikeule?
Wer haut mir damit ne Beule?

Blockwart Blockwart bla bla bla
Track Name: Mach die Lichter aus
Immer das System gehasst
und mich niemals angepasst
Heute mal kein Glück gehabt
und nicht richtig aufgepasst

Mutter, mach die Lichter aus
Ich komm heute nicht nach Haus
In der Zelle eingesperrt
Wer wie ich lebt lebt verkehrt

Eure Ordnung brauch ich nicht
Weil das Chaos Freiheit ist
Brave Hunde werden alt
Wölfe werden abgeknallt

Mutter, mach die Lichter aus
Ich komm heute nicht nach Haus
In der Zelle eingesperrt
Wer wie ich lebt lebt verkehrt
Vater gib die Hoffnung auf
Ich komm hier so schnell nicht raus
Als der Fehler im System
lebt es sich sehr unbequem
Track Name: Hausverbot im Konsum
Arbeit in der grauen Masse
ist was ich am meisten hasse
Gegen die Arbeiterklasse
setz ich Saufen auf der Straße
Dumme Menschen gehen schuften
Um sich dann ihr Bier zu kaufen
Ich geh lieber an die Ecke
und ich klau mir was zu saufen

Hausverbot im Konsum

Ihr geht alle dumm malochen
Ich hab damit keine Eile
Ich hol mir das Elixier
gegen meine Langeweile
Der Alte von dem Laden
kennt mich schon vom Sehen
Er ruft sofort die Bullen
Wohin soll ich jetzt noch gehen?
Track Name: Raus
Ihr Plan ist aufgegangen
Mein Leben lang gefangen
Arbeit in der Fabrik
bis der Marxismus siegt
Die Mauer Stein für Stein
Sie groß ich winzig klein
Arbeit in der Fabrik
Bis zum dritten Weltkrieg

Ich will raus aus diesem Kerker
Meine Wut wird immer stärker
ich will raus aus diesem Knast
Ich will das tun was mir passt
Track Name: Ein Punk
Sie folgen meinen Schritten
Denn sie haben Angst
Bespitzeln meine Freunde
Denn sie haben Angst
Sie lauschen in der Leitung
Denn sie haben Angst
Ich bin nicht wie die anderen
denn ich bin ein Punk

Ein Punk - ein wildes Tier
Ein Punk - nicht so wie ihr
Ein Punk - der Freiheit will
Ein Punk - und niemals still

Sie lesen meine Briefe
Denn sie haben Angst
Polieren mir die Fresse
Denn sie haben Angst
Sie sperren mich in die Zelle
Denn sie haben Angst
Ich bin nicht wie die anderen
Denn ich bin ein Punk
Track Name: Freiheit Saufen Anarchie
Kaum geboren schon kassiert
Jeder weiß was dann passiert
Jungpioniere Thälmannjugend
FDJ und NVA
Alles wie vorausgeplant
Alles so wie's immer war

Nein das kriegt ihr von mir nie!
Freiheit, Saufen, Anarchie!

Wenn du durch bist mit der Scheiße
Kriegst du einen Arbeitsplatz
Und da kannst du Kisten packen
Bis du irgendwann abkratzt
Öfen kehren Laster fahren
Bis der Sensenmann dich holt
Track Name: Ruinen
Aufgewacht zwischen Ruinen
Mit dem Schädel an die Wand
Losgekrochen, mich erbrochen
Vor den Bullen weggerannt
Wo krieg ich jetzt was zu saufen
Denn wie jeder von euch Weiß
Bin ich der der voll besoffen
und im Geist der Anarchie
auf Deutschland scheißt

Stehengeblieben, ausgestiegen
Deutschland ödes Spießerland
Deine Lügen und Parolen
klingen leer und ausgebrannt
Stumpfe Arbeit zu verrichten
das ist alles was euch eint
Ich will tanzen in den Flammen
und wenn alles niedergeht
will ich sehen, wer weint

Ihr wollt kriechen
Ihr wollt Buckeln
Freiheit kennt ihr lang nicht mehr
Immer ackern für die Zukunft
Die nur niemals wiederkehrt
Apparatschiks Denunzianten
Eure Welt ist mir zu klein
Feigheit, Stumpfsinn
Angst und Blödheit
werden stets das einzige
in Deutschland sein